ZEWI bébé-jou FIX-Decke

zewi3
Die ZEWI FIX-Decke verdient eine Auszeichnung! Die geniale Mischung aus Fixtuch und Schlafsack bringt Vorteile mit sich, die in der täglichen Praxis wesentlich wertvoller sind, als jeder Award. Das gute Gefühl der Eltern, ihre Kinder sicher und gut aufgehoben zu wissen, ist ohnehin die größte Auszeichnung für einen Babyartikel.

Vorteile der ZEWI FIX-Decke auf einen Blick:

– Kombination aus Fixtuch (Spannbettlaken) und Schlafsack
– Sichere Fixierung ohne Einengung der Bewegungsfreiheit
Die Decke vermittelt das Gefühl von Geborgenheit
Babys schlafen besser ein und durch
Der Fixtuch-Schlafsack ist praktisch, bequem und unkompliziert in der Handhabung
Waschbar bei 60°

Die ZEWI FIX-Decke ist praktisches Fixtuch, kuschlige Decke und sicherer Schlafsack in einem.Der Schweizer Babyartikel-Hersteller ZEWI bébé-jou hat mit dem Fixleintuch ein Produkt auf den Markt gebracht, das mit seinen idealen Eigenschaften überzeugt. Es handelt sich um ein Fixtuch, auch Spannbettlaken genannt, in das ein Schlafsack integriert ist. Die ZEWI Decke wird zunächst wie ein normales Fixbettlaken über die Matratze gespannt. Ein unsichtbar eingearbeitetes Band mit Schnallen ist dafür vorgesehen, das Fixtuch am Rost zu befestigen. Falls es nötig wird, kann das Band mit Schnallen als Ersatzteil erworben werden.

zewi4
Natürlich ist die FIX-Decke aus hautfreundlicher Baumwolle gefertigt und ist mit 60° waschbar. Damit der integrierte Babyschlafsack mitwachsen kann, ist er von innen in der Größe verstellbar. Die FIX-Decke kann an jeder passenden Matratze angebracht werden. Das bedeutet, eine Übernachtung oder das Mittagsschläfchen bei Oma ist auch ohne Reisebett möglich.
 
Was ist der Unterschied zwischen der ZEWI FIX-Decke und
einem normalen Schlafsack?
Babys schlafen manchmal unruhig und bewegen sich viel. Wie leicht kann es sich aufdecken oder noch schlimmer, unter die Decke rutschen. Schläft das Kind aber in einem Schlafsack, kann das zumindest nicht passieren.
 
Aber ist das schon die ideale Lösung?
Nein – es gibt noch
eine bessere: die ZEWI FIX-Decke! Eltern von lebhaften Babys kennen das Problem: Ist das Kind erst einmal wach, will es sich bewegen, vielleicht sogar aufstehen und das sichere Bettchen verlassen. Der Schlafsack wird jetzt zur Stolperfalle und es kann zu nicht ungefährlichen Situationen kommen. Genau das kann mit der FIX-Decke nicht passieren, denn der Schlafsack ist im Leintuch integriert und dieses ist an der Matratze fixiert.
 
Das Gefühl von Geborgenheit ist unbezahlbar.
Es ist aber nicht nur dieser praktische Vorteil, der für die ZEWI FIX-Decke spricht. Die Decke zeichnet sich durch das Gefühl von Geborgenheit bei
gleichzeitiger Bewegungsfreiheit aus.

Es hat sich gezeigt, dass selbst unruhige Babys im FIX-Decken-Schlafsack ruhiger schlafen, weil sie sich so wunderbar eingekuschelt fühlen. Das Baby kann sich weder aufdecken, noch kann es unter eine Decke rutschen. Beim Umdrehen treten keine unangenehmen Verwicklungen auf, wie sie häufig in einem herkömmlichen Schlafsack vorkommen. Das alles trägt dazu bei, dass Babys in der ZEWI FIX-Decke besser ein- und durchschlafen.

Die ZEWI-FIX-Decken finden Sie in den meisten Babyfachgeschäften oder Online (Yvonne Biondi Baby Center) unter folgendem Link: