geburtsvorbereitungs-kurse.ch
geburtsvorbereitungs-kurse.ch
geburtsvorbereitungs-kurse.ch

Akupunktur in der Schwangerschaft

Die Akupunktur ist Teil der traditionellen chinesischen Medizin. Es ist eine ganzheitliche Therapieform, die den ganzen Organismus positiv beeinflusst.

Akupunktur hilft in der Schwangerschaft bei:

  • Übelkeit und Erbrechen
  • Müdigkeit und Erschöpfung
  • Ödemen (Wassereinlagerungen)
  • Vorzeitige Wehen
  • Sodbrennen
  • Karpaltunnelsyndrom
  • Ischialgie (Schmerzen im Ischiasbereich)
  • Schlafstörungen
  • Hämorrhoiden

Geburtsvorbereitung mit Akupunktur

Akupunktur steigert die Aktivität der Reifungsprozesse des Gebärmutterhalses und kann somit die Eröffnungsphase verkürzen. Der Muttermund wird weicher und reif für die Wehen.

Akupunktur im Wochenbett

Behandlungen mit Akupunktur helfen unter anderem bei Stillproblemen wie Milchstau, Mastitis, oder mangelhafter Milchbildung und wirken bei verzögerter Gebärmutterrückbildung unterstützend.

Bei einem komplikationslosem Schwangerschaftsverlauf haben Sie die Möglichkeit, sich behandeln zu lassen. Nach einer Behandlung mit Akupunktur können vermehrt Kindsbewegungen gespürt werden und häufigere Kontraktionen auftreten.

Gerne führt die Hebamme die Behandlung bei Ihnen zu Hause durch.

Kosten

CHF 90.— pro Stunde. Bitte klären Sie eine allfällige Beteiligung Ihrer Krankenkasse im Voraus ab.

Hier geht’s zum Anmeldeformular

Ich freue mich auf Sie!